User Tools

Site Tools


de:heroes

Heroes

Du kannst zwischen verschiedenen Helden wählen. Es gibt Nahkämpfer, Fernkämpfer (Bogenschützen) und Magier, die sich von einander nicht nur durch ihre Schadens- und Rüstungswerte unterscheiden. Jeder Held einer Gruppe hat 1 bis 2 spezifische Eigenschaften, die an grüne und blaue Helden vergeben werden bzw. selbst gewählt werden können. Diese Eigenschaften sind bei den Duellen und Abenteuern von Bedeutung. Graue Helden verfügen über eine einfache Fertigkeit, die vorgegeben und nicht wählbar ist. Die Heldenfertigkeiten können von Helden aktiv in Duellen und Abenteuern genutzt werden. Heldenfertigkeiten können mit Hilfe von Fertigkeitstickets und Juwelen gesteigert werden, um ihren Wirkungsgrad zu erhöhen.

Nahkämpfer kämpfen immer an vorderster Front, sie werden zuerst angegriffen und schützen Fernkämpfer und Magier in der zweiten Reihe. Sie haben die höchsten Rüstungswerte, machen aber weniger Schaden. Gegen Fernkämpfer (Bogenschützen) haben sie erhöhten Schaden und erhöhte Rüstungswerte. Die Eigenschaft des Nahkämpfers ist Schutz. Magier stehen in der zweiten Angriffsreihe. Sie machen viel Schaden, haben aber sehr geringe Rüstungswerte. Ihr Schaden und ihre Rüstung ist gegenüber Nahkämpfern erhöht. Die Eigenschaft des Magiers ist Zauberei. Der Fernkämpfer (Bogenschütze) steht in der zweiten Angriffsreihe. Im Gegensatz zu Magier und Nahkämpfer greift er sowohl Nahkämpfer, als auch Magier und die gegnerischen Bogenschützen an. Er hat erhöhten Schaden und Rüstungswerte gegenüber Magiern. Die Eigenschaft des Fernkämpfers ist erhöhter Schaden. Alle Gegner in den Gebieten, alle Dungongegner, Bosse und Raidbosse sind einer der Gruppen Nahkämpfer, Fernkämpfer und Magier zugeordnet, so dass es sinnvoll ist, die eigenen Helden mit Bedacht zu wählen.

Es ist sinnvoll, möglichst jedem Heldentyp wenigstens einmal zu besitzen. Da alle Gegner (in Dungeons, Gebieten und Raidbosse) ebenfalls Nahkämpfern, Fernkämpfern und Magiern angehören, ist ein ausgewogenes Verhältnis angeraten, um je nach Gegner mit den passenden Helden angreifen und die Vorzüge der Helden nutzen zu können.

Rüstung und Schaden der Helden kann man erhöhen, indem man entsprechend bessere Ausrüstungsgegenstände und Waffen bei den Handwerkern herstellt, die höhere Schadens- und Rüstungswerte haben. Alle Gegenstände haben zudem Eigenschaften, die (wenn sie zum Einsatzgebiet passen) den Schaden/ die Rüstung dort erhöhen. Wenn man sich in einer kalten Region (z.B. Barradon) befindet, macht Schaden in warmen Gebieten keinen Sinn. Auch hilft hier kein Gebieteschaden / Rüstung eines anderen Gebiets (z.B. Korrn).

Maximal können derzeit 8 Helden angeheuert werden.
Die ersten beiden Heldenplätze in der Heldenübersicht stehen bereits ab Level 1 kostenlos zur Verfügung. Aller weiteren Heldenplätze werden mit fortschreitendem Speilerlevel verfügbar und können freigeschaltet werden:

  • 3. Heldenplatz ab Level 11 für 1000 Gold
  • 4. Heldenplatz ab Level 21 für 3000 Gold
  • 5. Heldenplatz ab Level 31 für 10000 Gold
  • 6. Heldenplatz ab Level 41 für 25000 Gold
  • 7. Heldenplatz ab Level 51 für 200 Juwelen
  • 8. Heldenplatz ab Level 61 für 400 Juwelen

Wenn man in der Heldenübersicht einen Helden antippt, öffnet sich die Übersicht des jeweiligen Helden. Hier sieht man die Lebenspunkte, die Schadens- und Rüstungswerte des Helden. Außerdem werden hier die Eigenschaften angezeigt, die sich auf den Ausrüstungen befinden und den Schaden bzw. die Rüstung in den Gebieten oder gegen Nahkämpfer, Fernkämpfer und Bogenschützen erhöhen. Tippt man in der Heldenübersicht auf einen bestimmten Rüstungsgegenstand, öffnet sich ein neues Fenster. Hier kann man nun den Gegenstand ablegen, neue Gegenstände anlegen oder Gegenstände tauschen.

Man kann einen Helden entlassen, indem man in der Heldenübersicht auf den Helden tippt und so in das Heldenmenü gelangt. Hier gibt es die Möglichkeit, einen Helden zu entlassen. Dies geht aber nicht, wenn der Held Rüstung trägt, er auf einer Mission ist oder es sich um den letzten Helden handelt. Wenn man Helden upgraden oder entlassen möchte, muss man zuvor ihre Rüstung ablegen.

Verwundete Helden heilen über Zeit. Man kann Helden sofort vollständig für einen Juwel oder die entsprechende Menge Heilungspunkte (im Heldenmenü) heilen. Eine Heilwirkung gibt es auch durch die Gildenbuffs.

de/heroes.txt · Last modified: 2020/08/09 16:40 by sperber